Gesichtsmassage

Der Kopf wird mit leichtem Druck massiert. Danach werden Brustansatz, Gesicht und Nackenbereich mit etwas Öl, durch sanfte, kreisende und streichende Bewegungen massiert. Das fördert die Durchblutung und die Gesichtsmuskulatur entspannt sich.

Da die Gesichtsmassage den Brustbereich mit einbezieht, liegen Sie mit dem entkleideten Oberkörper rücklings auf der Liege. Ich massiere Ihren Kopf, Brust, Nacken und Gesicht mit etwas Öl. Ihre Gesichtsmuskulatur sowie die Kaumuskulatur entspannen sich, durch die bessere Durchblutung wirkt Ihre ganze Ausstrahlung entspannter. Wenn Sie keine Behandlung des Gesichts mit Öl wünschen, dürfen Sie gerne Ihre eigene Creme für die Anwendung mitbringen.