Energ. Heilung bei Tieren

Tiere besitzen, ebenfalls wie wir Menschen, ein Energiesystem das aus Chakren, Meridianen und einer Aura besteht. Daher kann es auch bei unseren tierischen Begleitern, zu einer Dysbalance im Energiesystem kommen. Diese Störung des Energieflusses entsteht meistens durch emotionale Blockaden und kann die Grundlage für Erkrankungen bilden.

In der Regel sprechen Tiere sehr gut und schnell auf eine Energieübertragung an. Ich verbinde mich mit der Seele Ihres Tieres und erhalte so evtl. Informationen die für die Dysbalance verantwortlich sein könnten und entscheide mich dann individuell, welche Behandlung ich bei Ihrem Tier anwenden werde. Die energetische Behandlung setzt immer das Einverständnis des zu behandelnden Tieres voraus. Die Energieübertragung findet über die Ferne statt. Ich benötige lediglich ein Foto des Tieres auf denen die Augen gut zu erkennen sein sollten.
In einem Vorgespräch mache ich mir ein Bild von der Situation und bespreche mit Ihnen das weitere Vorgehen. Selbstverständlich findet auch ein Nachgespräch statt, in welchem ich Sie über die Behandlung informiere.

Bedenken Sie bitte, das die energetische Behandlung nicht den Besuch beim Tierarzt ersetzt. Lassen Sie also bitte, die Beschwerden Ihres Tieres vom Tierarzt abklären. Ich gebe auch keine Heilversprechen ab und stelle keine Diagnosen und spreche keine Empfehlungen aus. Die energetische Behandlung dient nur zur Aktivierung des Selbstheilungskräfte des Tieres.